Canyonland National Park
Von Moab aus geht es Richtung Norden. Man überquert den Colorado und fährt am Aufstieg zum Arches NP vorbei. Nach wenigen Kilometern geht es Links zum Canyonland National Park.

Die Straßen im Park sind teilweise asphaltiert. Aber gerade das Fahren auf den so genannten unpaved roads führt zu den schönsten Ausblicken. Lassen Sie sich von den Bildern verzaubern, selbst wenn diese nur bruchstückhaft die Eindrücke wiedergeben können.

Die Übersichtskarte des Nationalparks erreichen Sie hier

Von der oberen Kannte kann man auf abenteuerlichen Serpentinen hinunter in den Canyon fahren - nur etwas für starke Nerven.

     
   

Ein Teil des Canyonland NP bildet der Dead Horse Point State Park.

 

 

 

Er ist besonders durch seinen einzigartigen Aussichtspunkt, den Horseshoe Point bekannt.